Liebe J(E)Vs!

Geht es euch auch manchmal so, dass ihr euch über Wochen oder sogar Monate nicht bei manchen Freunden gemeldet habt, und das nicht, weil nichts passiert ist, und es nichts zu erzählen gäbe, sondern vielleicht sogar genau deswegen?

Wir freuen uns ganz besonders über zwei Ereignisse der letzten Monate und möchten diese mit euch teilen: Die neue länderübergreifende JV-Homepage ist seit dem Sommer endlich online, und wir sind richtig stolz darauf, dass wir es endlich geschafft haben. Die neu gegründete J(E)Vconnected-Gruppe hatte in diesem Monat ihr erstes Treffen und wird das JV-Programm sicherlich sehr bereichern.

Auch wenn wir uns lange nicht gemeldet haben, denken wir an euch und fühlen uns mit euch verbunden. Vielleicht kann die bald beginnende Adventszeit eine Einladung sein, sich mal wieder bei den uns liebgewonnenen Menschen zu melden und zu teilen was uns bewegt.

Liebe Grüße,
Euer JV-Team


Schaut mal vorbei auf unserer neuen Homepage, es lohnt sich! So haben wir haben unter JV engagiert einen ganzen Bereich nur für euch gestaltet. Ihr findet dort Infos zu kommenden Treffen, Möglichkeiten, wie ihr weiterhin im JV-Programm aktiv sein könnt, inspirierende Engagement-Ideen von anderen Freiwilligen und einen Impuls des Monats. Außerdem: eine Übersicht verschiedener Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, von JV, den Jesuitenmissionen und auch von externen Anbietern. Echte Save-the-date-Termine etwa sind unser Nürnberger Sommerfest-Wochenende (26.-28.06.2020), das Magis-Festival in Innsbruck (20.-24.05.2020) oder die KaOs-Tage in Hilders bei Fulda (09.-12.04.2020).
Habt ihr in der letzten Zeit ein interessantes Buch gelesen oder von einer spannenden Veranstaltung gehört, die in den Bereich "Nachhaltigkeit und entwicklungspolitische Bildung" gehören? Möchtest du andere Ehemalige inspirieren? Dann schreib uns einfach eine kurze Mail: jesuitvolunteers@jesuitenmission.de. Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!


Prägende Erfahrungen bringen kreative Lösungen zutage, die begeistern können. Zwei ehemalige JEVs und drei ehemalige JVs bilden das neue Team J(E)Vconnected. Bei manchen liegt der Freiwilligendienst schon über 30 Jahre zurück, bei anderen erst ein Jahr. Allen gemein ist die Begeisterung, sich für das JV-Programm und dessen Werte einzusetzen. Gemeinsam mit dem JV-Team reflektierten sie bei ihrem ersten Treffen über den Bereich der Rückkehrer*innen-Arbeit: ein bereichernder Austausch mit vielen Ideen, die nun darauf warten, umgesetzt zu werden.


JV geht mit der Zeit und hat jetzt auch einen eigenen Instagram-Account. Ihr findet dort interessante Beiträge unserer Freiwilligen, Aktuelles aus dem JV-Programm und sicher den ein oder anderen Impuls zum Nachdenken. Also: bitte fleißig abonnieren und liken!


Du hast Freude am Kochen, und es schmeckt auch deinen Gästen? Dann suchen wir genau dich! Vom 7. bis 9. Februar 2020 findet das erste Vorbereitungsseminar im Otto-Felix-Kanitz Haus in Nürnberg statt, und wir sind noch auf der Suche nach zwei Köch*innen. Zu deinen Aufgaben gehören das Einkaufen der Lebensmittel vor Ort und die Zubereitung von Frühstück, Mittag- und Abendessen. Schreib uns eine Mail: JesuitVolunteers@jesuitenmission.de


Wir möchten gern im nächsten Jahr zum mittlerweile dritten Mal unser JV-Comeback Programm durchführen. Für alle, die es noch nicht kennen: Ihr habt die Möglichkeit, für zwei bis drei Monate im Sommer 2020 an einem Kurz-Freiwilligeneinsatz teilzunehmen. In Kirgistan würdet ihr ein Sommerlager für Kinder und Jugendliche am Yssyk-Kul-See mitorganisieren und durchführen. In Vietnam unterrichtet ihr in einer Sommersprachschule Englisch, um zukünftigen KatechetInnen, Priestern und Ordensleuten zu ermöglichen, internationale Sprachrohre für die Minderheiten ihres Landes zu werden. Je nach Bedarf gibt es aber auch noch andere Einsatzstellen. Bitte meldet euch bei Interesse bis Januar bei Trieu: nguyen@jesuitenmission.de.


Papst Franziskus hatte den Oktober 2019 zum "außerordentlichen Missionsmonat" ausgerufen. Zu diesem Anlass haben wir die aktuellen Jesuit Volunteers über ihre persönliche Mission an ihren Einsatzorten befragt, heraus kamen sehr interessante Beiträge.


Praktikum bei "missio"

Du bist auf der Suche nach einem Praktikum? Dann hätten wir da etwas für dich, nämlich einen maximal dreimonatigen Einsatz bei Missio in Aachen. Bei Bedarf kann auch eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden. Nähere Informationen erhaltet ihr bei Trieu: nguyen@jesuitenmission.de

Jesuit Volunteers
Königstraße 64
90402 Nürnberg
Telefon: (+49) 0911 2346-150
news@jesuit-volunteers.org
www.jesuit-volunteers.org/startseite